Garnier Fructis Seidige Versiegelung TEST

Da ich Euch die Produkttests an möglichst verschiedenen Anwenderinnen vorstellen möchte, musste jetzt Emma ran 🙂 . Ihr gefärbtes Haar ist dick und trocken. Dank Garnier hat sie die „Schaden Löscher Seidige Versiegelung Creme-Kur“ für Julielovesbeauty getestet. Hier ihr Bericht:

 Ich habe dieses Produkt während 3 Wochen nach der Dusche verwendet und getestet. Meine gefärbten Haare sind dick und trocken. Die Konsistenz des Produktes gefällt mir gut und der Duft ist sehr angenehm. Die Anwendung ist denkbar einfach; im feuchten Haar verteilen, keine Einwirkzeit, kein Ausspülen. Da die Creme-Kur etwas an den Händen klebt, sollten diese unbedingt danach gewaschen werden.

Ich habe die Haare danach einfach lufttrocknen lassen. So fühlten sie sich sehr weich und geschmeidig an und haben sehr gut gerochen. Dies ist meine bevorzugte Anwendungsart für die „seidige Versiegelung“, denn wenn ich das Haar anschließend föhnte, fühlte es sich zu schwer an. Wahrscheinlich ist hier die richtige Dosis entscheidend, sowie auch der Haartyp.

Fazit: Das Produkt hat mich überzeugt wenn ich die Haare lufttrocknen ließ. Aktuell sind meine Haare nicht geschädigt und die Creme-Kur soll ja auch vor künftigen Haarschäden schützen. Hoffen wir, dass es so bleibt.

Emma