Scholl Velvet Smooth™ Elektronisches Nagelpflegesystem TEST

Für Fans von natürlichem Nägeln teste ich das neue Gerät von Scholl. Auf deren Homepage steht hierzu unter Anderem:

Natürlich aussehende, glänzende Nägel auf Knopfdruck.
Das Scholl Velvet Smooth™ Elektronische Nagelpflegesystem erhalten Sie mit einer elektrischen Nagelfeile und verschiedenen Aufsätzen zum Feilen, Glätten und Polieren und ist sowohl für Fuß- als auch Fingernägel geeignet. Es wird mithilfe einer AA-Batterie betrieben (inbegriffen).
Abgerundet wird das Ergebnis durch das separat erhältliche Nagelpflegeöl mit einem nährenden Komplex mit 7 Ölen.
Anwendung
Schritt 1: Bringen Sie den blauen Feilaufsatz an der elektrischen Nagelfeile an, schalten Sie das Gerät an, indem Sie eine von zwei Geschwindigkeitsstufen auswählen und feilen Sie Ihre Nägel in die gewünschte Form.
Schritt 2: Verwenden Sie den türkisfarbenen Aufsatz, um eventuelle Unebenheiten zu beseitigen und die Oberfläche der Nägel zu glätten.
Schritt 3: Bringen Sie den weißen Polieraufsatz an und polieren Sie den Nagel mit einer kreisenden Bewegung. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, sollten Sie dabei leichten Druck ausüben.
Natürlich aussehende, glänzende Nägel und dies in kurzer Zeit.

Gekauft habe ich das Set im DM.

Den ersten Aufsatz benutze ich zum minimalen Kürzen der Nägel aber vor allem um die trockene Haut um den Nagel herum zu glätten. Man sollte dabei vorsichtig sein, und nicht damit die Nageloberfläche berühren.

Mit dem zweiten Aufsatz glätte ich die Oberfläche und schiebe sanft die Nagelhaut zurück .

Der dritte Aufsatz poliert und bringt Glanz. Dieser wird noch durch Nagelöl (ich habe nicht das von Scholl benutzt) verstärkt.

NACHTRAG: da viele Benutzer mir schreiben, sie seien enttäuscht vom Set, möchte ich nochmal ausdrücklich erwähnen, dass zum intensiven Kürzen der Nägel das Set für mich eher nicht taugt. Ich glätte hauptsächlich die Haut um den Nagel und den Nagel selbst damit, oder poliere den Nagel. Falls Ihr mit dem Gerät primär Nägel kürzen möchtet, würde ich, vor allem bei festen, harten Nägeln, eher vom Kauf abraten. 

Vielen Dank für die aufmerksamen Kommentare!

Moovenails Nail Bar in Strassen TEST

In Beauty Angelegenheiten bin ich nicht geduldig. Wenn ich zum Friseur möchte, dann am liebsten sofort, und eine Maniküre bitteschön noch heute.

Moovenails ist da voll nach meinem Geschmack. Mit oder ohne Termin wird hier die perfekte Maniküre geboten. Der erste Eindruck von der Nail Bar gefällt mir sehr gut. Freundlich, modern und hell. Wie das Personal auch.

An einem elektronischen Schalter darf man eingeben, welche Art der Maniküre gewünscht wird. French? Gel? Semipermanent? Auffüllen? Wie bei der Bank wird ein Ticket ausgedruckt mit der ersehnten Behandlung. Weiter geht’s zum Sitzplatz. Ein extra Haken für die Handtasche und die Möglichkeit sein Handy aufzuladen zeigt, dass hier an den Kunden gedacht wurde!

Äusserst freundlich würde ich von Johanne empfangen. Schnell ohne jedoch hektisch zu werden bekomme ich eine OPI Gelcolor Maniküre in einem schönen Nude. Mir gefällt es sehr gut. Zum Abschluss darf ich mir als letzte Etappe noch Peeling und Handcreme am „Brunnen“ auftragen und schon bin ich fertig!

Dies wird nicht mein letzter Besuch sein. Gerne auch wieder spontan 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.