Dior Addict Fluidstick

Hallo,
bestimmt habt Ihr schon die Werbung für den Dior Addict Fluidstick gesehen. Versprochen wird uns der Halt eines klassischen Lippenstiftes, der Glanz eines Gloss und intensive Farbe mit guter Deckkraft. Der Fluidstick enthält kein Wachs, sondern Wasser. Und soll dadurch besondere Leichtigkeit haben.
Die Idee sagt mir was… Erinnert mich an den Vernis à Lèvres von YSL. Falls Ihr über den was erfahren möchtet, lasst es mich wissen.

Aventure 551 Wonderland 575 Frisson 239
Aventure 551
Wonderland 575
Frisson 239

Die Farbe Aventure ist warm, ein dunkles Koralle, wogegen Wonderland kühler im Ton ist, eher rosa-fuchsiafarben. Frisson ist hell, eine Mischung aus Beige und Pfirsich, eigentlich also ein Nude. Dior wollte sich beim Packaging was Besonderes einfallen lassen, der Fluidstick sieht geschlossen aus wie ein klassischer Lippenstift. Der Auftrag erfolgt aber mittels herzförmigem Applikator, da die Konsistenz ja nicht fest ist. Jetzt wollt Ihr bestimmt sehen, wie die Farben auf den Lippen wirken, gell? 😉

Der Fluidstick ist keine „kussechte“ Lippenfarbe, er spendet Feuchtigkeit, was bei einem 12 Stunden Halt Lippenstift einfach so nicht möglich ist.
Einmal an der Tasse genippt, hat meine seine Spuren hinterlassen. Tja, man kann eben doch nicht alles haben.

image

Dabei trägt er sich aber recht gleichmässig ab, und nach einer Tasse Kaffee hat man immer noch etwas Farbe und Glanz an den Lippen. Und ein recht pflegendes Gefühl.
Warum dann nicht gleich einen Gloss benutzen? Oder eben einen klassischen Lippenstift?
Ein normaler Gloss ist nicht so deckend, und ist in der Intensität der Farbe beschränkt. Bei den Bildern handelt es sich um einen einmaligen Auftrag, ohne Konturenstift oder Pinsel. Wer also MEHR Farbe haben möchte, kann natürlich dicker auftragen.
Tatsächlich hat man ein federleichtes Gefühl auf den Lippen, nicht so pappig wie bei manchem Gloss. Ausserdem bleibt länger als beim Gloss Farbe auf den Lippen, auch wenn die nicht mehr so intensiv ist. Und zu guter Letzt ist der Fluidstick glänzender als jeder Lippenstift.

Allerdings muss man sich fragen, ob man bereit ist um die 32€ für den Fluidstick auszugeben.

Vielleicht teste ich demnächst mal die neuen Glosse von L’oréal. Habt Ihr Interesse?

Liebe Grüsse,
Julie