Catrice Matt Lipartist 6hr Test 

imageDie Farben sind schön, getestet wurden 010 BARE NUDE’S SOUL und 050 FASHION REDITORIAL

6 Stunden halten die Stifte bei mir nicht, vor allem nicht, wenn ich was esse oder trinke. Um sie präzise auftragen zu können, ist die Spitze zu dick und rund. Ein Lippenpinsel oder ein Konturenstift leisten hier gute Dienste. Ausser man mag die Farbe wie aufgetupft, etwas lockerer aufgetragen.

Auf jeden Fall rate ich zu einer Pflege unter dem Stift, vor allem bei trockenen Lippen sieht man jedes Hautschüppchen. Dies ist aber generell bei matten Lippenfarben der Fall. Eine gute Base ist nicht zu fettig und reicht manchmal schon.

Lippenpeelings gibt es von vielen Herstellern, Euer eigenes könnt Ihr aber ganz einfach machen:  das Rezept.

Viel Spass beim Rühren!

Mein Sonntags-Liebling : Catrice Nude Illusion Make up

Endlich kann ich meinen Review mit Euch teilen. Nachdem ich von Catrice ausgelost worden bin, das „Nude Illusion“ Make-up zu testen, habe ich die Foundation jeden Tag getragen.
Ich bin begeistert! Der Auftrag geht gut, die Konsistenz ist weniger flüssig als ich gedacht habe, man sollte sie also sorgfältig verteilen. Die Deckkraft finde ich auch gut, nicht zu stark, aber trotzdem mit Weichzeichnereffekt. Natürlich sollte man Unreinheiten oder Augenschatten (falls vorhanden) noch separat abdecken, wie bei den meisten Make-ups, aber diese Foundation heisst Nude Illusion, weil sie das Gefühl ungeschminkter Haut hinterlassen soll, und nicht eine zentimeterdicke Schicht.

Links die ungeschminkte Wahrheit, rechts mit der Catrice Nude Illusion

Die Foundation ist toll. Sie hält den ganzen Tag und fühlt sich gut an. Um zu sehen wie lange sie hält und wann sie anfängt zu glänzen, habe ich sogar meistens keinen Puder aufgetragen. Das Resultat ist sehr natürlich, matt, aber nicht kalkig, und die Farbe bildet keinen Rand zum Hals. Ich hatte auch keine Probleme mit fettigen Glanz, das hängt aber auch von der Haut ab. Auch Pickel habe ich Gottseidank keine bekommen.

Einziges Manko: Es könnte eine noch größere Farbauswahl geben (5 Nuancen aktuell), auch wenn ich das Glück hatte und die Farbe Nummer 030 für mich perfekt ist.

Für mich persönlich also ein richtig tolles Produkt. Ich werde sie weiterhin benutzen.

Habt einen schönen Sonntag,

Eure Julie

Mein Sonntags-Liebling: Hallo-Herbst-Nagellack

imagePünktlich zum Herbstanfang grabe ich nicht nur meine warmen Pullis aus, sondern auch diesen Nagellack. Der L’oréal Color Riche in der Farbe Luxembourg Garden ist ein metallisch glänzender Blau Grün Anthrazit Farbton.  Das Fläschchen besitze ich jetzt schon das zweite Jahr, und der Lack ist immer noch total in Ordnung, nicht zu dickflüssig oder sonst was. Diese Farbe hier hat noch Zwillingsbrüder

oder sollte ich besser Zwillingsschwestern sagen? Chanel Black Pearl und Catrice Captain Sparrow Boat. Welche gefällt Euch am Besten? À vous de choisir.
Bis bald,
Eure Julie

Mein Sonntags-Liebling: Neuer Lidschatten von Catrice

Hey Ihr Lieben,
Bei DM habe ich was Tolles entdeckt: die neuen Velvet Matt Eyeshadows mit neuartiger Textur. Ich habe mich für die Farbe 050 Welcome To Greysland! entschieden, ein schöner universell einsetzbarer Grau-Taupe-Ton, oder Giorgio A. würde vielleicht greige dazu sagen. Besonders gut gefällt mir das seidenmatt Finish, kein Glitzer, aber auch nicht total matt, sondern ein leichter Schimmer. Ich weiss ja nicht wie Ihr das seht, aber mit Glitzer und Pailetten tue ich mich oft schwer. Vielleicht mal für ne besondere Party. Oder Sylvester. Oder Fasching.
Ich habe eine Base benutzt, und danach den Lidschatten hauptsächlich in der Lidfalte und etwas am äusseren Teil des beweglichen Lides aufgetragen. Ich habe wenig Farbe benutzt und sie gut verblendet. Halt ein bisserl Schlupflider verstecken. Blöde Schwerkraft.

Natürlich kann man die Farbe auch intensiver auftragen, sicher wäre Sie auch für Smokey Eyes toll. Die Velvet Matt Eyeshadows gibt es in vier brillanten Farben – von zartem Pearl-Beige über Grau und Grün bis hin zu sattem Aubergine. Und das zum Preis von knapp 4€. Viele Stunden später war der Lidschatten immer noch vorhanden und nicht verschmiert.

Ich habe jetzt schon mehrmals gehört, dass bei manchen die Lidschatten sehr zerbrechlich sind und schnell kaputt gehen. Also sollte man beim Auftragen und Reisen vorsichtig sein.  Bis jetzt, ist meiner noch ganz.

Schönen Sonntag,

Eure Julie