Catrice Matt Lipartist 6hr Test 

imageDie Farben sind schön, getestet wurden 010 BARE NUDE’S SOUL und 050 FASHION REDITORIAL

6 Stunden halten die Stifte bei mir nicht, vor allem nicht, wenn ich was esse oder trinke. Um sie präzise auftragen zu können, ist die Spitze zu dick und rund. Ein Lippenpinsel oder ein Konturenstift leisten hier gute Dienste. Ausser man mag die Farbe wie aufgetupft, etwas lockerer aufgetragen.

Auf jeden Fall rate ich zu einer Pflege unter dem Stift, vor allem bei trockenen Lippen sieht man jedes Hautschüppchen. Dies ist aber generell bei matten Lippenfarben der Fall. Eine gute Base ist nicht zu fettig und reicht manchmal schon.

Lippenpeelings gibt es von vielen Herstellern, Euer eigenes könnt Ihr aber ganz einfach machen:  das Rezept.

Viel Spass beim Rühren!

Garnier Kraft Zuwachs TEST

Für Julielovesbeauty durfte ich die neue Kraft Zuwachs Pflegeserie von Garnier Fructis testen.

Ich habe mittellanges, feines, relativ schnell fettendes Haar, das vor allem am Vorderkopf lichter geworden ist. Ich habe schon einiges probiert um meine Haarpracht wieder spriessen zu lassen, von Nahrungsergänzungsmittel über Pillen aus der Apotheke, bis teure Produkte vom Frisör. Alle Produkte bewerben Resultate, aber am Ende ist das Ergebnis nicht wie versprochen. Ich war sehr gespannt auf die neue Kraft Zuwachs Pflegeserie denn der Name klingt sehr vielversprechend.

Die türkisfarbene Aufmachung gefällt mir sehr gut und passt zu dem fruchtig-frischem Geruch nach Apfel der Pflegeserie.

Alle Produkte haben eine angimageenehme cremige Textur und lassen sich gut im Haar verteilen und ausspülen.
Das Shampoo macht meine Haare allerdings strohig und knotig was unangenehm ist.
Die Spülung macht diesen Effekt aber wieder wett, mit dem Resultat dass meine Haare geschmeidig, glatt und sehr gut kämmbar sind.
imageUm dieses Resultat zu verbessern kann man die kräftigende Creme Kur einmal pro Woche anwenden. Die Kur nährt das Haar intensiv und verbessert somit die Haarqualität.
Meine Haare fühlten sich nach dem Anwenden der Kur sehr geschmeidig und glatt bis in die Spitzen an, allerdings fetten sie noch schneller nach als üblich so dass die Kur für meine Haare nicht so geeignet ist. Wer jedoch trockenes Haar hat, könnte davon sehr profitieren.

Das Kraft Zuwachs aktivierendes Serum hat mir auch sehr gut gefallen. Da das Fläschen aber keine 90 Tage zum Testen hielt, werde ich meine Erfahrung  nach 2 Wochen mit Euch teilen. Das Serum ist einfach scheitelweise auf die Kopfhaut aufzutragen und einzumassieren. Es riecht angenehm und kühlt leicht. Es kann abends vor dem Schlafengehen bei trockenem Haar angewendet werden (was bei mir ein fettiges Resultat ergab) , oder aber nach dem Waschen in das feuchte Haar einmassieren (was bei mir ein gutes Ergebnis erzielte, ganz ohne den Ansatz zu verfetten). Einen sehr positiven Effekt hat das Serum auf meinen Juckreiz der Kopfhaut. Das war wie Urlaub für meine Kopfhaut.

Mein Fazit:
Nach 2 Wochen finde ich mein Haar effektiv griffiger und gestärkt. Es wirkt gepflegt und duftet angenehm. Ich brauchte keine zusätzliche Pflege für meine Spitzen.

Im Vergleich mit anderen, viel teureren Produkten die das Gleiche versprachen, schneidet die Kraft Zuwachs Serie von Garnier Fructis bei mir gut ab. Es muss also nicht immer das Teuerste sein.

Shampoo, Spülung und Serum würde ich wieder kaufen allerdings ist die Kur für mein schnell fettendes Haar zu reichhaltig.

Da der erste Test 2 Wochen dauerte, werde ich in circa 4 Wochen ein Update veröffentlichen. 

Cindy

Moovenails Nail Bar in Strassen TEST

In Beauty Angelegenheiten bin ich nicht geduldig. Wenn ich zum Friseur möchte, dann am liebsten sofort, und eine Maniküre bitteschön noch heute.

Moovenails ist da voll nach meinem Geschmack. Mit oder ohne Termin wird hier die perfekte Maniküre geboten. Der erste Eindruck von der Nail Bar gefällt mir sehr gut. Freundlich, modern und hell. Wie das Personal auch.

An einem elektronischen Schalter darf man eingeben, welche Art der Maniküre gewünscht wird. French? Gel? Semipermanent? Auffüllen? Wie bei der Bank wird ein Ticket ausgedruckt mit der ersehnten Behandlung. Weiter geht’s zum Sitzplatz. Ein extra Haken für die Handtasche und die Möglichkeit sein Handy aufzuladen zeigt, dass hier an den Kunden gedacht wurde!

Äusserst freundlich würde ich von Johanne empfangen. Schnell ohne jedoch hektisch zu werden bekomme ich eine OPI Gelcolor Maniküre in einem schönen Nude. Mir gefällt es sehr gut. Zum Abschluss darf ich mir als letzte Etappe noch Peeling und Handcreme am „Brunnen“ auftragen und schon bin ich fertig!

Dies wird nicht mein letzter Besuch sein. Gerne auch wieder spontan 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

LuxTan TEST – Erfahrungen mit Airbrush Spray Tan Selbstbräuner beim Profi

Selbstbräuner benutze ich schon lange. In Munsbach bei LuxTan wurde Bonnie und mir Airbrush Tan auf den Leib geschneidert 🙂

Sehr sympathisch war mir die Inhaberin des Studios Marta Kurzeja, die mit ihrer einfühlsamen Art sofort dafür gesorgt hat, dass wir uns, auch fast komplett nackt, wohl fühlten. Es bleibt den Kunden überlassen, ob Sie sich in Unterhose oder nackt sprühen lassen. Der Auftrag selbst ist in wenigen Minuten fertig, danach wird man trocken geföhnt. Erstaunlicherweise riecht das Spray angenehm, und selbst nach einigen Stunden ist für meine empfindliche Nase nur ein minimaler Hauch des typischen Selbstbräuner Geruchs wahrnehmbar.

Dunkle, weite Kleidung ist am Tag des Sprühens anzuraten. Am Tag davor sollte die Haut gut gepeelt werden, damit die Bräune gleichmässig wird und möglichst lange hält. Marta Kurzeja erklärt bei Terminabsprache alles ganz genau. Oder Ihr lest hier was zu tun ist.

Das Finish des Sprays hat mir sehr gefallen, ein leichter Glow unterstreicht die sofortige Bräune, die sich noch intensivieren wird. Marta meint, dies währe durch den Arganöl Anteil. Schön!

Auch sehr blasse Haut muss nicht auf diese Behandlung verzichten, da man zwischen verschiedenen Intensitäten wählen kann. Genauso kann eine bereits gebräunte Haut von der Gleichmässigkeit des Selbstbräuners profitieren. Um die Bräune zu pflegen, verfügt das Studio auch über gute Produkte für Daheim.

Bonnie und ich jedenfalls verliessen das Studio gut gelaunt und mit schön gebräuntem Teint, den wir noch mehr als eine Woche bestaunen durften. Weder künstlich noch fleckig war das Ergebnis! Nach 9 Tagen habe ich ein leichtes Peeling gemacht, da, bedingt durch die natürliche Hauterneuerung, ein Teil der Farbe langsam abging. Dies ist von Haut zu Haut verschieden und wird auf von der Pflege beeinflusst.

Ich möchte betonen, dass beim manuellen Sprayen das Ergebnis wesentlicher uniformer und schöner ist, als bei den automatischen Kabinen. Diese habe ich auch schon mal probiert und war nicht zufrieden. Manuell kann der Profi (sofern er sein Métier versteht) viel besser auf die Bedürfnisse eingehen, hier vielleicht eine zweite Schicht auftragen, dort vielleicht ein bisschen weniger.

Marta Kurzeja jedenfalls verfügt über viel Erfahrung, die dem Kunden zugute kommt.

Absolut begeistert, steht einem erneutem Besuch bei Lux Tan nichts im Wege.

Habt Ihr schon mal ne Sray Tan Session gemacht?Ich überlege, ob ich meine Freundinnen nicht zu einer Tanning Party einladen soll… Wie wär’s Mädels?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bare Minerals Complexion Rescue TEST

imageDank Bare Minerals durfte ich diese neue getönte Feuchtigkeitspflege testen. Es handelt sich um ein Creme-Gel. Feuchtigkeitsspender und spezielle Pigmente sorgen dafür, dass bei Hautkontakt sofort Feuchtigkeit eingeschlossen wird und das Produkt schnell einziehen kann. Laut einer Studie aus den USA steigert die Pflege den Feuchtigkeitsgehalt der Haut um durchschnittlich 215 % nach einer Woche!

Bei zehn Farbnuancen sollte jeder seinen Ton finden können. Das Produkt ist eine Mischung aus BB, und CC Creme, die Deckkraft ist leicht, lässt sich aber steigern indem an gewünschter Stelle noch etwas mehrmals Creme-Gel aufgetragen wird. Besonders wichtig für mich ist, dass das Produkt einen Lichtschutzfaktor 30 enthält, und nicht maskenhaft abdeckt. Im Gegenteil, die Haut strahlt, ist nicht komplett matt, passend zu dieser Jahreszeit. Sommersprossen zB werden nicht komplett abgedeckt und scheinen durch. Ich habe die Pflege mit der Smoothing Face Brush aufgetragen, so wird das Finish noch makelloser, bisschen wie Airbrush. Der Pinsel haart so gut wie gar nicht und lässt sich auch für andere Foundations benutzen.

Falls ihr volle Deckkraft, maskenhafte Gesichter, dicke Schichten Makeup bevorzugt, seid ihr bei diesem Produkt falsch. Falls Ihr aber auf der Suche nach dem natürlichen Glow schöner Haut seid, und, falls nötig, gewillt seid eventuelle kleine Makel (Augenringe, Pickel) zusätzlich abzudecken, werdet Ihr diese Pflege lieben. Im Alltag trage ich es auf die nackte Haut auf und wenn es ein langer Tag wird, pudere ich die T-Zone ganz leicht mit meinem Lieblingspuder ab. Das war’s. Ich bin happy damit!

Noch mehr Infos gibt es hier.

Und hier:

http://youtu.be/bj47Q5aMi0o

HydraFacial – die Gesichtsbehandlung der Stars für Männer und Frauen

Hightech für die Haut.

Wenn eine Gesichtsbehandlung in letzter Zeit für Furore sorgt dann ist es HydraFacial md. Viele Stars schwören darauf und die Ergebnisse sollen spektakulär sein. Im Vital Resort im Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg in Perl-Nennig habe ich mich angemeldet um dieses Treatment zu probieren. Lesley Martin, eine junge Kosmetikerin die ich sehr schätze, beginnt mit der Reinigung der Haut. Hierbei wird auch das Makeup entfernt. Mit dem Gerät wird dann eine sanfte Lymphdrainage ausgeführt, dies ist optional, je  nachdem welches HydraFacial gewählt wurde. Lymphdrainage klingt erstmal schmerzhaft, ist es aber nicht. Im Gegenteil, es fühlt sich wie eine kleine Massage an. 

Jetzt geht’s los. Mit dem speziell patentierten Behandlungsaufsatz werden die abgestorbenen Hautzellen abgetragen. Im selben Arbeitsgang werden durch den HydraFacial-Vortex-Aufsatz spezielle Vitaminkomplexe in die Haut eingeschleust. Das Serum weicht den Talg auf und trägt abgestorbene Hautschuppen während des Peelings ab ohne die Haut zu reizen. Es ist die nächste Generation der AHA Säuren; eine ph-neutrale Mischung bestehend aus Glykol-, Milch- und Salizylsäure.

Anschließend beginnt die gründliche Ausreinigung der Poren und Talgkanäle.
Durch einen Spiral-Aufsatz werden jetzt alle Unreinheiten (Pickel und Mitesser) gezielt aus allen Talgkanälen gesaugt.
Die ganze Prozedur ist effektiv und absolut schmerzlos.

Da die Haut jetzt rein ist und die Poren und Talgkanäle gründlich gereinigt sind, lassen sich hochwirksame Substanzen wie Antioxidantien, Vitamine und Hyaluronsäure durch den HydraFacial-Vortex-Aufsatz gezielt in die Haut einschleusen.  

 Je nachdem welches Treatment ausgewählt wurde, wird die Haut auch noch mit Lichttherapie behandelt. 

Zum Abschluss wird noch eine hauttypgerechte Pflege aufgetragen.

Das Resultat: absolut sehenswert, kleine Fältchen wirken aufgepolstert, die Haut sieht frisch und entspannt aus, Unreinheiten sind kaum noch sichtbar, die Poren sehen „sauber“ aus.

Sicher nicht die günstigste Behandlung, dafür aber eine die was bringt. Dazu noch für die meisten Hauttypen anwendbar und absolut schmerzlos. Ich werde wieder kommen.

Pro 7 taff hat die Resultate eines HydraFacial im folgenden Film sogar von Dermatologen bestätigen lassen.

http://youtu.be/SI9R0ve7kmA