Weleda

Liebe Leser, 

Für Julielovesbeauty durfte ich drei Produkte der Marke Weleda testen.

1) eine wohltuende Reinigungsmilch

2) eine wohltuende Gesichtscreme

3) sowie ein wohltuendes Gesichtsöl

Alle drei Produkte, bei denen es sich es um ganzheitliche Naturkosmetik handelt, sind für eine sensible, trockene Haut geeignet und sind unparfümiert. Ein leichter natürlicher Mandelgeruch ist vorhanden.

imageDie Milch soll sanft reinigen und vor dem Austrocknen schützen. Die Konsistenz ist dicker ist als ich es erwartet hätte. Ich habe sie auf ein Wattepad aufgetragen und mit einen Weiteren verteilt. Da ich nicht sehr viel Make-up trage, genügten zwei Pads um das Make-up zu entfernen. Um die Schminke von den Augen zu lösen, benötigte ich zwei weitere Pads.

Der leichte Mandelgeruch ist sehr angenehm, zumal da ich parfümierte Cremes bevorzuge. Allerdings hätte ich mir einen gewissen Erfrischungseffekt gewünscht. Diesen könnte man wahrscheinlich mit der nachträglichen Benutzung eines Gesichtswassers erreichen.

Verreibt man die Milch zwischen den Fingern, kann man sehr feine Partikelchen spüren, welche die Reinigung unterstützen jedoch auf der Haut nicht störend spürbar sind.
Nach dem Auftragen der Milch bleibt ein leichter Film auf der Haut zurück. Sie zieht nicht schnell ein.

imageDie Gesichtscreme soll eine beruhigende Wirkung haben und vor Hautirritationen schützen. Vom Optischen her ist die Konsistenz die Gleiche wie die der Milch. Nur beim Auftragen ist die Creme dicker.

Auch hier ist der leichte Mandelgeruch sehr angenehm. Die Gesichtscreme ist nach dem Auftragen noch spürbar und zieht, wie die Reinigungsmilch, nicht schnell ein. Das mag trockener Haut zuvor kommen, für meine Haut ist dies allerdings zu intensiv, da sie eher sensibel als trocken ist. Aus der gleichen Serie gibt es eine wohltuende Feuchtigkeitspflege, die für empfindliche Mischhaut empfohlen wird  und weniger reichhaltig.

Was die versprochene Minderung der Hautirritationen angeht, habe ich den Eindruck, dass das Anwenden der Creme tatsächlich eine Beruhigung der Rötungen bewirkt hat.

Bedenke ich dieses positive Resultat, dann nehme ich auch in Kauf, dass die Creme für meine Haut zu reichhaltig ist.

imageDas Öl, welches ebenfalls vor Irritationen schützen soll und eine beruhigende Intensivpflege sein soll, verströmt auch einen leichten, angenehmen Mandelgeruch.  Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen sehr weich an. Des Weiteren verleiht das Öl der Haut einen leichten Glanz. Wie jedoch bei den anderen beiden Produkten angemerkt, zieht das Öl nicht sofort ein und ist nach dem Auftragen auf der Haut zu spüren. Die Dosierung erfolgt anhand der Flasche tröpfchenweise.

Alles in allem sind die Produkte sehr angenehm, wenn auch für meine Haut etwas zu reichhaltig. Den Mandelduft mag ich sehr und ich bin begeistert über die Minderung der Hautirritationen.

Bonnie

4 Kommentare zu „Weleda

  1. Ich benutze die Reinigungsmilch und die Tagescreme Mandel. Erstere einfach aus dem Grund, weil sie so gut duftet und sich wertvoll anfühlt auf der Haut. Ich kann das gar nicht so gut mit rationalen Argumenten unterfüttern, aber ich habe zwischenzeitlich eine Reinigungsmilch einer günstigeren BioDrogeriemarke benutzt und bin dann wieder zu der von Weleda zurückgekehrt, weil sich die etwas cremigere Konsistenz und der zurückhaltende Duft irgendwie hochwertiger, luxuriöser ausmachen. Die Tagescreme finde ich auch sehr reichhaltig, allerdings ist sie auch relativ schnell eingezogen. Ich benutze sie im Moment – bei diesem Sommerwetter – für Augen, Wangen und Stirn und lasse die Bereiche aus, wo meine Haut zu Unreinheiten tendiert (zwischen den Augen und am Kinn). Ich weiß nicht, ob ich mir das einbilde, aber die Haut, wo ich schon erste Falten bekomme (Augenwinkel und Stirn) fühlt sich bei geschlossenen Augen oft gespannt an, und nachdem ich jetzt seit ca zwei Monaten dort creme, habe ich das Gefühl, dass dieses Spannungsgefühl schwächer und die Fältchen weniger sichtbar werden.

    Gefällt 1 Person

    1. Hi, toll ist auch, dass es verschiedene Konsistenzen der Cremes gibt, so findet man die passende je nach Hauttyp. Durch die natürlichen Öle wird die Haut auch gut gepflegt, und Spannungsgefühle gemindert. Freut mich, dass Du Deine Pflege gefunden hast. Liebe Grüße und danke fürs Kommentieren 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s