Garnier Mizellen Reinigungswasser TEST

Garnier MizellenwasserAls Mitglied der Garnier Blogger Academy durfte ich das Mizellen Reinigungswasser von Garnier testen.

Garnier hat ein komplettes Reinigungsprogramm entwickelt, das auf der Mizellen-Technologie basiert und keine Pflege-Wünsche offen lässt.

Die Haut wird intensiv von Schmutz befreit und dabei nicht strapaziert. Die reinigenden Mizellen-Moleküle umhüllen Schmutzpartikel und saugen sie auf. Durch die Kraft der Mizellen können mehrere Zonen des Gesichts mit einem Produkt gereinigt werden: T-Zone, Augen und Lippen. Die Reinigungswasser hinterlassen samtweiche, reine Haut – ganz ohne Spannungsgefühl.

Mit Hilfe eines Wattepads und genügend Reinigungswasser nahm ich zuerst das starke Augenmakeup (Concealer, Lidschatten, Lidstrich, Wimperntusche) ab, indem ich das Pad für einige Sekunden auf die Augenpartie drückte. Das Resultat hat mich sehr überrascht; die Augenpartie war nach dem ersten Durchgang fast vollständig gesäubert. Der zweite Durchgang hat den Rest der Wimperntusche mühelos entfernt, wie auch das ganze restliche Make-up. Foundation, Rouge, Puder, alles weg! Obwohl ich ja ein Fan von der Reinigung mit Wasser bin, hatte ich danach nicht das Bedürfnis irgendwas abzuspülen oder Gesichtswasser zu verwenden. Meine Haut hat sich sauber und frisch angefühlt, und das ohne Reiben.

Ich bin begeistert und kann das Mizellen Reinigungswasser empfehlen. Preislich gesehen liegt es um die 5 € bei einer Grösse von 400 ml.

Mein Tipp vor allem beim Augenmake-up: das Pad gut mit dem Wasser tränken und kurz auf die geschlossenen Augenlider legen, dann löst sich die Tusche fast von selbst. Dann nur noch zart in Wuchsrichtung der Wimpern die Reste abnehmen, et voilà!

Noch mehr Tipps zum Thema findet Ihr in diesem Bericht.

Liebe Grüsse,

Eure Julie

2 Kommentare zu „Garnier Mizellen Reinigungswasser TEST

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s